Am 2. Juli unternahm die Lollarer Jugendfeuerwehr sowie die Jugend des Jugend- und Blasorchesters Lollar einen Ausflug nach Rust in den Europapark. 
Insgesamt 61 Personen einschließlich Betreuer nahmen an dem von Jugendfeuerwehrwart Norman Thalhäuser organisiertem Ausflug teil.
In den frühen Morgenstunden startete die Gruppe mit einem Reisebus der Firma Erletz Reisen GmbH und hatte so genügend Zeit, die vielen Attraktionen in dem Park zu genießen. 
Zum Glück hatte Petrus ein Einsehen, denn es blieb den ganzen über Tag trocken.
Die Rückfahrt erfolgte am späten Nachmittag, so daß die Eltern ihre Kinder rechtzeitig zum Anstoß des Fußballkrimis Deutschland gegen Italien wieder in Empfang nehmen konnten. 
Es war ein rundum gelungener Ausflug, der allen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben wird!
P1020367

Wir bei Facebook :