JBO1Am Sonntag, den 05. Juni 2016 hatten die Footballer der Gießen Golden Dragons die ehrenamtlichen Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Gießen als Dankeschön für ihre Arbeit zu ihrem Heimspiel im Waldstadion eingeladen. Das Team feierte im letzten Jahr sein 15jähriges Jubiläum und konnte den Aufstieg aus der Regionalliga in die German-Football-League 2 (GFL2) perfekt machen. Durchaus Gründe zu feiern und Freunde einzuladen.

Auch die Musiker des Jugend- & Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar folgten der Einladung und wurden trotz gegenteiliger Wettervorhersage mit strahlendem Sonnenschein und einem spannenden Spiel belohnt.

Den Football-Neulingen unter den Musikern wurden die Regeln erklärt und man wunderte sich, dass es so viele gab – wo doch das Knäul Menschen auf dem Feld anderes vermuten lässt. Mit Erstaunen wurde bemerkt, dass es auch im Football ein Abseits gibt. Das Spiel war sehr spannend und fesselte alle. Es war bis zur letzten Sekunde eng und alles offen. Leider reichte es zwar nicht für einen Heimspiel-Sieg der gießen Golden Dragons gegen die Franken Knights, aber in Lollar gibt es ein paar Football-Fans mehr. Man war sich einig, dass man in Zukunft wieder ein Heimspiel der Gießen Golden Dragons besuchen wird.

Wer nicht dabei war hat etwas verpasst!

Wir bei Facebook :